Anita Rau

Anita Rau ist Floristenmeisterin und zeigt Ihnen Schritt für Schritt, wie man aus Naturmaterialien florale Objekte herstellt. Durch die Handwerkstechniken sind die Werkstücke stabil und langlebig.

Die entstehenden Unikate bereichern jeden Wohn- oder Außenraum und lassen sich durch saisonalen Schmuck ergänzen.

 

 

Ausführliche Infos zu den Workshops und Anmeldung anita_rau@outlook.com, Tel: 07244/2059552

Hier ein paar Beispiele ihrer Arbeiten:

Kränze

Der Kranz strahlt durch seine Symbolik der Vollkommenheit, und die Klassische, nimmer endende Form eine besondere Ruhe aus. Er lässt sich gestalterisch vielseitig in Proportion, Größe, Technik, Material und Werkstoff  variieren und findet so seinen Platz in jeder Jahreszeit. 


Kugeln

Kugeln lassen sich einzeln oder in Gruppen als Blickfang und optischen Ruhepol arrangieren. Auch eine Halbkugel lässt sich mit jahreszeitlich abgestimmter Füllung vielseitig einsetzen.


geflochtene Werkstücke

Geflochtene Schalen, Trichterformen, Säulen und viele andere Formen lassen sich aus biegsamen Ranken und Zweigen flexibel gestalten. Eigene Ideen können mit der erlernten Technik umgesetzt werden.